•  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

TITEL 

HVB-Filiale Kardinal-Faulhaber-Straße, München

<< Zurück zur Auswahl
Projekt Umbau und Renovierung Bankfiliale
Standort München
Bauherr HVB Gesellschaft für Gebäude mbH & Co. KG
Jahr 2016
Fläche 2.450 qm

Im Zuge der Umstrukturierung der HypoVereinsbank wurde die bestehende Kassenhalle in der Münchner Innenstadt zur neuen „Flagship Filiale“ der Bank umgebaut und durchgängig neu gestaltet. Durch die neu eingestellten Rahmenkonstruktionen entsteht ein „Raum in Raum“ Effekt, der das vorhandene große Volumen der Schalterhalle neu gliedert.

Die notwendigen Kernfunktionen der Bank wie Kundenberatung, Kasse, Informationstheken sowie der Bereich der Konto- und Geldautomaten, sind in diesen „raumbildenden Rahmen“ angeordnet. Auch der bestehende Luftraum des Galeriegeschosses wird durch eine Riegelkonstruktion in Form einer „Brücke“ überspannt.  Die Besprechungsräume erlauben dem Besucher einen freien Blick in das gesamte Raumvolumen und die darunterliegende Kundenhalle.

Zudem stehen im Obergeschoss neu gestaltete Räumlichkeiten für Back Office, interne Schulungen und Konferenzen zur Verfügung. In Übereinstimmung mit dem Corporate Design der HypoVereinsbank, entstand durch die reduzierte, klare Materialwahl eine moderne und offene Atmosphäre für Kunden und Mitarbeiter.

 

 

 

 

 

 

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. OK