•  
  •  
  •  
  •  

TITEL 

Industriegebäude Verbundnetz Gas, Ehrenberg

<< Zurück zur Auswahl
Projekt Neu Zentral-Lager
Standort Böhlitz-Ehrenberg
Bauherr Gas-Versorger
Jahr 1995-1996
Fläche 2.500 qm BGF

Drei Firmen sollten auf 10 ha am Rande eines Industriegebietes angesiedelt werden. Ein mit der Behörde abgestimmter Masterplan war Grundlage der Bebauung. Daraus abgeleitet folgte der Vorhabens- und Erschließungsplan als rechtskräftige Grundlage für die Baugenehmigungen. In einer ersten Baumaßnahme entstanden Werkstätten für die konzerneigenen Servicebetriebe. B + L Architekten BDA waren Generalplaner für das Bauvorhaben.

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. OK