•  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

TITEL 

HVB Private Banking, München

<< Zurück zur Auswahl
Projekt Umbau und Erweiterung Private Banking
Standort München
Bauherr HVB Gesellschaft für Gebäude mbH & Co. KG
Jahr 2015

Im neu überdachten Innenhof des Denkmal Geschützen Palais Portia wurde das Private Banking und Wealth Management der Hypo-Vereinsbank realisiert. Der Beratungsbereich wird durch einen persönlichen Empfang erschlossen.

Der Kunde durchschreitet eine transparente  Kunst- und Lichtlandschaft auf dem Weg zu den 17 unterschiedlich groß gestalteten Besprechungsräumen. Ziel war es, die Räumlichkeiten in einem warmen, fast wohnlichen Charakter zu gestalten, der gleichzeitig modern, offen und transparent sein sollte. Eine Welt zwischen Büro und Wohnen.

Das Hauptgestaltungsmerkmal liegt in der räumlichen Anordnung der Glaskuben in Verbindung mit den Besprechungsräumen und dem Wartebereich. Die Wirkung der ausgestellten Kunstwerke wird durch die gezielte Lichtgestaltung und die Wahl der zurückhaltenden Materialien wie Glas, metallische Bodenfliesen und Edelstahl gestärkt. 

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. OK